ÜBER MICH

Als Biologin habe ich lange in der Pharmabranche gearbeitet. Auf der Suche nach einem balancierten Umgang mit den eigenen Ressourcen und Vertrauen in die Selbstheilungskräfte des Körpers kam ich zur TCM. Ich lernte einfache Grundgesetze, Lebensweisheiten und viele Schätze kennen, die es ermöglichen, auf allen Ebenen Gesundheit zu erlangen und erhalten. Dieses Wissen möchte ich mit anderen Menschen teilen und sie auf ihrem individuellen Weg begleiten.

 

 

 

Mein Werdegang

 

Ausbildung und Praxistätigkeit

 

Ich lege grossen Wert auf anerkannte und qualitativ hochstehende Weiterbildungen in Tuina, Akupunktur und Schulmedizin.

 

seit 2019

Studium der Chinesischen Arzneimitteltherapie, Chiway

 

2018

Ohrakupunktur, SACAM (Schweizerische Ärztegesellschaft für Akupunktur, chinesische Medizin und Aurikulomedizin)

Akupunktur in Schwangerschaft und Geburtsheilkunde, Zhong Institut. Seither Assistenz und Unterrichtstätigkeit.

 

2017

Dipl. TCM Mykotherapeutin, Gesellschaft für Vitalpilzkunde Schweiz

Fachexpertin Orthomolekulare Medizin, Burgerstein Foundation

 

2015

Praxisgründung

 

2012 – 2017

Ausbildung zur dipl. TCM-Therapeutin, Akupunktur und Tuina

Sake Bildungszentrum, Bern

 

2002 – 2007

Studium der Biologie, MSc

Universität Bern

 

 

Weiterbildungen

Akupunktur-Praktikum:

- National Hospital for Traditional Medicine, Hanoi, Vietnam

- IKOM (Institut für Komplementärmedizin), Universitätsspital Bern

 

Bewegungsapparat: akute Beschwerden, chronische Schmerzen, Kopf- und Gesichtstuina, Aku-Taping, Triggerpunkte TCM, Viszerale Behandlungstechniken

 

Frauengesundheit, Schwangerschaft und Stillzeit, Wochenbett

 

Kinder-Tuina

 

Dermatologie, Opti-Aging

 

Stress, Chronische Müdigkeit, Stoffwechsel-Belastung, Darmgesundheit

 

 

Mitgliedschaften

TCM Fachverband Schweiz, A-Mitglied

EMR Erfahrung Medizinisches Register

ASCA Schweizerische Stiftung für Komplementärmedizin

SNE Stiftung für Naturheilkunde und Erfahrungsmedizin

GFVS Gesellschaft für Vitalpilzkunde Schweiz